Organisatorisches

Anmeldung
Bitte melden Sie sich schriftlich an - per Post, Fax oder E-Mail. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Posteingangs berücksichtigt. Melden Sie sich einfach per eMail an! Bei jeder unserer Qualifizierungen finden Sie ein Anmeldeformular.

Zusage und Absage
Die Bestätigung der Anmeldung oder die Aufnahme auf die Warteliste erfolgen schriftlich. Damit ist Ihre Anmeldung verbindlich. Wir müssen uns vorbehalten, Veranstaltungen räumlich und/oder zeitlich zu verlegen bzw. abzusagen. Sollte eine Veranstaltung nicht stattfinden können, informieren wir Sie umgehend. Können wir Ihnen keinen Ersatztermin anbieten, wird der Teilnahmebeitrag rückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Teilnahmebeitrag
Ein Großteil der Veranstaltungen wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Kinder- und Jugendplanes gefördert. Nur diese Unterstützung macht möglich, dass wir Ihnen solch kostengünstige Fortbildungen anbieten können.
Es gelten die für die Veranstaltungen ausgeschriebenen Teilnahmebeiträge. Nicht enthalten im Preis sind Kosten für Übernachtung, Verpflegung sowie An- und Abreise.

Überweisung
Nach der Zusage Ihres Platzes überweisen Sie bitte den Teilnahmebeitrag an den Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. Commerzbank Berlin Konto Nr. 0028 09 5800 BLZ 120 400 00 Als Verwendungszweck: Kursnummer, den Titel der Veranstaltung und Ihren Namen bitte angeben!

Rücktritt und Mahnwesen
Sollten Sie unerwarteter Weise nicht an einer von Ihnen gebuchten Veranstaltung teilnehmen können, erhalten Sie bei schriftlicher Absage bis spätestens 14 Tage vor Beginn den vollen Preis abzüglich einer Verwaltungspauschale von 5 € zurück. Müssen Sie Ihre Teilnahme innerhalb von 14 Tagen vor der Veranstaltung absagen oder bleiben Sie einer Veranstaltung unabgemeldet fern, zahlen Sie den vollen Teilnahmebeitrag, wenn Sie keine/n Ersatzteilnehmer/in benennen oder schicken. Wenn Sie die Sonderrabattregelung in Anspruchgenommen haben, behalten wir 5 € als Verwaltungspauschale. Sollten Sie durch kurzfristige Erkrankung nicht an unserem Seminar teilnehmen können, teilen Sie uns dies bitte schriftlich (Kopie des Kranken- Scheines) mit. Ab der zweiten Mahnung berechnen wir pro Mahnung weitere Verwaltungskosten von 5,- Euro. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin.

Bildungsurlaub
Unsere Fortbildungsveranstaltungen sind als Bildungsurlaub anerkannt durch die Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales und Frauen nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) vom 24. Oktober 1990. Diese Anerkennung gilt auch für Teilnehmer/innen aus anderen Bundesländern! Nutzen Sie Ihren Bildungsurlaub!

Ein Dankeschön für Ehrenamtliche! Kostenreduktion! Wir verstehen Fortbildung als Dank für das freiwillige Engagement
In unseren Ausbildungsgängen und in den Seminaren der Methodenwerkstatt stehen kostenreduzierte Plätze für Ehrenamtliche, die neben ihrem Engagement einer Arbeit nachgehen, zur Verfügung. Der Anmeldung legen Sie bitte eine entsprechende Bestätigung über Ihr freiwilliges Engagement bei. Auf unserer www.ehrenamt.de können Sie ein solches Formblatt downloaden.

Sonderrabattregelung
Ehrenamtliche und Freiwillige, die keiner Erwerbstätigkeit nachgehen, Inhaber/innen der JuLeiCa, Studierende, Arbeitslose, Empfänger von Sozialen Hilfen und Rentner/innen, die an den Seminaren teilnehmen möchten, bezahlen 15,- Euro. Für die Anmeldung legen Sie bitte eine entsprechende Bestätigung über Ihren Status und Ihr freiwilliges Engagement bei.

Essen und Trinken
Ein kleiner Imbiss steht zu jeder ganztägigen Veranstaltung für Sie bereit. Getränke bekommen Sie zu einem günstigen Preis an unserem Getränkeautomaten.

Barrierefrei!
Unsere Räume sind barrierefrei zugänglich, wir haben eine behindertengerechte Toilette.

Unterkunft
Wir haben mit Hotels in unmittelbarer Nachbarschaft Vereinbarungen getroffen, damit Sie kostengünstige Unterkünfte finden. Preise von 45-75 € , 2-4 Sterne Hotels. Fragen Sie uns bitte! Wir teilen Ihnen gerne Kontaktdaten zu den Hotels mit, damit Sie preisgünstig buchen können!

Auskunft und Beratung
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns ein E-Mail.
Bürozeiten
Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr Bei Beratungen bitten wir um telefonische Voranmeldung.

Änderungen behält sich die Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland vor!


© ehrenamt.de
 Profil

 Litfaßsäule