Bibliografie
Unsere Bibliografie enthält eine sorgfältig recherchierte und umfangreiche Auswahl von Literatur über alle Seiten des freiwilligen Engagements

Blättern Sie in unserem Katalogverzeichnis oder nutzen Sie unsere Volltextsuche!

 Bibliografie

 Anerkennung für das Ehrenamt: Anregungen für ein Programm sozialer Vergünstigungen auf kommunaler Ebene | Hits: 4
Autor: Schumacher, Jürgen
Jürgen Schumacher; Karin Stiehr. Institut für Soziale Infrastruktur (IRIS)Frankfurt am Main. [Hrsg.: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend]. - Bonn, 1997. - 38 S.

 Anreize und Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit | Hits: 6
Autor: Hauser, Richard
In: Caritas, Freiburg i. Br.; Jg. 99, 1998, Nr. 8/9, S. 405-412
STICHWORTE:
ehrenamtlicher Mitarbeiter; Kostenerstattung; Fördermaßnahme; Arbeitsmarktpolitik; soziale Sicherung; Wohlfahrtspflege; Netzwerk

 AWO-Praxishandbuch „Initiative Ehrenamt“ Freiwillige ... ansprechen. Gewinnen. beteiligen" | Hits: 6
Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V. (Hrsg.):
Hrsg.: Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V., Bonn, 1998, DIN A 4-Ordner
Kurzbeschreibung:
Das Praxishandbuch hat 4 Teile: Grundlagen, Praktische Umsetzung, Praktische Ideen und Arbeitsmaterialien, Wichtige, aktuelle und informative Themen werden schrittweise und ausführlich behandelt.

 Der Mehrwert des Guten - wenn Helfen zur heilenden Kraft wird | Hits: 3
Autoren: Luks, Allan; Payne, Peggy:
Herder Verlag, Freiburg i. Breisgau, 1998, 256 S.
ISBN 3-451-26659-8
Kurzbeschreibung:
Das Buch zeigt: Altruismus und Egoismus müssen nicht unvereinbar sein. Was wir anderen Gutes antun, zahlt sich für uns selber aus. Wer andern hilft, wer von sich selbst etwas gibt, aktiviert eine positive Kraft - auch für sich selbst: Er profitiert an der eigenen Gesundheit, am eigenen Wohlbefinden. Helfen ist ein Weg zum erfüllteren und gesünderen Leben. Doch es profitiert nicht nur der einzelne. Auch die Welt, in der wir leben, wandelt sich durch solche Aktivitäten, zum Besseren und Hoffnungsvolleren. Zahlreiche Geschichten aus dem Alltag geben Anregungen und machen das Buch zudem zu einer unterhaltsamen und spannend zu lesenden Lektüre.

 Ehre statt Zwang: das Marketingkonzept „Soziale Ehrenkarte“ zur Attraktivitätssteigerung von Sozialen Diensten | Hits: 6
Autor: Jetter, Frank
In: Soziale Sicherheit, Köln. - 0490-1630 1. // 45 (1996), 1, S. 18 - 24; 2. // 45 (1996), 2, S. 65 - 70

 Valuing volunteers - a naturalistic approach | Hits: 6
Autoren: Curtis, Kathleen M.; Fisher, James
In: The Journal of Volunteer Administration. - 1989/8, S. 11-20

 Viel Amt und wenig Ehre: katholische Frauengemeinschaft fordert Anerkennung des Ehrenamtes | Hits: 5
Autorin: Behrendt-Weiß, Beate
In: Frau & Politik, Bonn (jetzt Berlin), 41 (1996), 3, S. 23 - 26

 Warum Ehrenamtliche ohne Bezahlung etwas tun | Hits: 4
Autor: Kinast, Rainer
In: Caritas, Freiburg i. Br.; Jg. 100, 1999, Nr. 1, S. 31-37
STICHWORTE:
ehrenamtlicher Mitarbeiter; Motivation; Wertvorstellung; soziales Handeln; Helfersyndrom; Beratung; Anerkennung

 Zusatzkriterien bei der Rekrutierung von Hochschulabsolventen, insbesondere ehrenamtliche Tätigkeiten während des Studiums: Ergebnisse einer empirischen Studie | Hits: 6
Autor: Gaugler, Eduard
Eduard Gaugler; Cornelia Martin; Bernd Schneider. Forschungsstelle für Betriebswirtschaft und Sozialpraxis e.V. - Mannheim, 1995. - XV, 45 S. - (FBS-Schriftenreihe; 51)

© ehrenamt.de
 Bibliografie

 Litfaßsäule