Bibliografie
Unsere Bibliografie enthält eine sorgfältig recherchierte und umfangreiche Auswahl von Literatur über alle Seiten des freiwilligen Engagements

Blättern Sie in unserem Katalogverzeichnis oder nutzen Sie unsere Volltextsuche!

 Bibliografie

 Abfallwirtschaft 2005.1, Projektbeschreibung | Hits: 3
1999. - 318 S. :III., graph. Darst. - (Forum kooperative Politik; 2)
ISBN 3-7890-5728-2

 Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg | Hits: 2
Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg. [Autoren: Renn, O....]. Stuttgart,1999. - 59 S.: graph. Darst. - (Präsentation)
ISBN 3-932013-79-4

 Bürger planen die Stadt von morgen: Bürgerbeteiligungsverfahren für nachhaltige Stadtplanung | Hits: 2
Autorin: Zangl, Stéphanie
In: Zukünfte 8, Gelsenkirchen, (1999), 30, S. 69 - 70

 Bürgerbeteiligung im Klimaschutz | Hits: 2
Fischer, Annett (Hrsg.):
Deutsches Institut für Urbanistik Berlin, 1998.- 99S. |||. - (Umweltberatung für Kommunen) ISBN 3-88118-267-5

 Bürgerbeteiligung ist möglich: Zukunftstechnologie „Bürgergutachten“ als Evolutionsfenster und als Innovation des Steuerungssystems | Hits: 2
Autor: Dienel, Peter C.:
In: Zukünfte 8, Gelsenkirchen, (1999), 3O, S. 65 - 68

 Bürgerengagement - Chancen für Kommunen | Hits: 4
[KGStl. - Köln,1999. -103 S. - (Bericht; 1999, 6)
ISBN 3-89804-267-7

 Bürgerschaftliches Engagement als Herausforderung für die lokale Demokratie | Hits: 2
In: Perspektiven ds, Marburg, 16 (1999), 4, S. 4 - 29

 Demokratie vor Ort: Modelle und Wege der lokalen Bürgerbeteiligung | Hits: 2
Bühler, Theo (Hrsg.):
Stiftung Mitarbeit. Mit Beitr. von Karin Andert. - Bonn: Verl. Stiftung Mitarbeit, 1991. - 166 S. - (Beiträge zur Demokratieentwicklung von unten; 2) ISBN 3-928053-13-2

 Der Bürger probt die Politikberatung: die Planungszelle, ein Baustein gegen die Abdankung des Staates | Hits: 3
Autor: Dienel, Peter C.
Überarbeitete Fassung eines Vortrages am Institut für Soziologie am 12. Dezember 1989.
Peter C. Dienel. - Wien, [1990]. - 30 S., III., graph. Darst., Kt. - (Vortragsserie; 7)

 Der engagierte Bürger in der Kommunalpolitik: Schnittstellen von Wirtschaft, Verwaltung, Kultur u. Gesellschaft | Hits: 2
Autor: Kiel, Friedrich W.
In: Konstanten für Wirtschaft und Gesellschaft: Festschr. für Walter Witzenmann / hrsg. von Jolanda Rothfuß ...- Konstanz, 1988, S. 155 - 175

 Der Zeitaspekt ehrenamtlichen Engagements in der Kommunalpolitik | Hits: 2
Autor: Ronge, Volker
In: Zeitschrift für Parlamentsfragen, Wiesbaden. - 0340-1758 25 (1994), 2, S. 267 - 282

 Die Menschen machen ihren Stadtteil selbst ..: soziale Netze und BewohnerInnenbeteiligung in Stadtteilen mit besonderem Erneuerungsbedarf; [Werkstattgespräch gemeinsam mit der Stadt Essen und dem Institut für Stadtteilbezogene Soziale Arbeit und Beratung | Hits: 3
Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen. [Im Auftr. des Ministeriums für Stadtentwicklung, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MSKS). Bearb.: ... Ralf Zimmer-Hegmann]. - 1. Aufl. - Dortmund, 1997. - 57 S.: Ill., graph. Darst. - (ILS-Schriften; 117)
ISBN 3-8176-6117-7

 Die Planungszelle: der Bürger plant seine Umwelt; eine Alternative zur Establishment-Demokratie | Hits: 3
Autor: Dienel, Peter C.
Peter C. Dienel. - 4., durchges. Aufl. - Opladen: Westdt. Verl., 1997. 294 S. Ill., graph. Darst.
KOMMENTAR:
Die Parteiendemokratie ist in keinem guten Zustand. Sie ist ergänzungsbedürftig. Aber wie und womit? Die „Bürgerinitiative“ ist überfordert. Die Fragen unserer Risikogesellschaft lassen sich auch nicht durch Volksentscheide lösen, und „Runde Tische“, an denen wieder neue Funktionäre sitzen, führen ebenfalls nicht weiter. Die Planungszelle ist dagegen ein Politikbaustein, der seine Aufgaben lösungskräftig angeht, der jedem Bürger faire vis-à-vis-Situationen bietet und der in die bestehenden Entscheidungsabläufe problemlos einzubauen ist.
ISBN 3-531-13028-5

 Fachtagung „Seniorenvertretungen - Verantwortung für das Gemeinwesen“: Expertisenband zur Tagung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom 25.-27. November 1996 in Berlin | Hits: 1
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.):
[Hrsg.: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend]. - 1. Aufl. - Bonn, 1997. - 379 S. graph. Darst. -

 Jugendliche und Senioren in den Kommunen: Aktivbürgerschaft, Repräsentation, Partizipationsillusion? | Hits: 1
Autor: Hermann, Michael C.
Kommunalwissenschaftliches Forschungszentrum Würzburg. Von Michael C. Hermann und Rainer Pitschas. - Stuttgart [u.a.]: Boorberg, 1998. - 72 S. - (Kommunalforschung für die Praxis ; 36/37)
KOMMENTAR:
Kommunale Vertretungsgremien stellen nicht annähernd ein Spiegelbild der Gesellschaft dar. Sie können keine Entscheidungen fällen, die alle Bevölkerungsgruppen repräsentieren. Die Interessen einer wachsenden Zahl von Senioren und Jugendlichen werden außer acht gelassen und nicht ausreichend artikuliert. Dies gilt letztlich auch dann, wenn Beteiligungsformen wie Seniorenbeiräte und Seniorenausschüsse, Jugendbeiräte und Jugendgemeinderäte vorgesehen sind. Ziel muß daher eine repräsentative Gruppenbeteiligung sein, die den jeweiligen Blickwinkel zum Ausdruck bringt. Dabei stellt sich für die Gruppe der Jugendlichen das Problem der Diskontinuität des Interesses. Vorzuziehen sind hier daher konkrete, von den Jugendlichen selbst favorisierte Projekte. Die Autoren skizzieren die Rahmenbedingungen, analysieren erste Erfahrungen mit den neuen Beteiligungsformen und zeigen Tendenzen auf. Ein Bericht über die Diskussion zum Thema im Rahmen des Kommunalwissenschaftlichen Forschungszentrums rundet die Broschüre ab.
ISBN 3-415-02479-2

 Mehr als eine Mode - die Bürgergesellschaft | Hits: 2
In: Demo 52 (2000), 1, S. 5 - 18

 Mehr Mitentscheidung in der Demokratie ist möglich | Hits: 2
Autor: Dienel, Peter C.
In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Berlin, 49 (1999), 24/25, S. 23 - 29

 Mittelstand und kommunalpolitisches Ehrenamt: wie ist Mandatsausübung für selbständige Handwerker heute noch möglich? | Hits: 131
Rheinisch-Westfälischer Handwerkerbund (RWHB) (Hrsg.):
Hrsg.: Rheinisch-Westfälischer Handwerkerbund (RWHB). - Düsseldorf, 1989. - 60 Bl. - (Dialog Handwerk; 1989, 1)

 Möglichkeiten partizipativer Elemente in Entscheidungsfindungsprozessen - am Beispiel des Verkehrs: Zwischenbericht im Projekt Verkehrsplanung im Diskurs | Hits: 2
Autor: Brenner, Jens
[Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg]. - Stuttgart, 1999. - 121 S.: graph. Darst.-(Arbeitsbericht; 120)
ISBN 3-32013-46-8

 Planning cells: the German experience | Hits: 1
Autor: Dienel, Peter C.
In: Participation beyond the ballot box: European case studies in statecitizen political dialogue / ed. by Usman Khan. - London,1999, S. 81 - 93

 Politische Beteiligung und Bürgerengagement in Deutschland: Möglichkeiten und Grenzen | Hits: 3
Klein, Ansgar (Hrsg.):
Bundeszentrale für Politische Bildung. Ansgar Klein ... (Hrsg.). - Bonn, 1997. - 520 S.: graph. Darst. - (Schriftenreihe; 347)
ISBN 3-89331-295-1

 Politische Selbsthilfe in der Kommunalpolitik: d. Seniorenbeiräte | Hits: 2
Autor: Dettbarn-Reggentin, Jürgen
In: Neue Praxis, Neuwied/Rhein. - 0342-9857 18 (1988), 6, S. 511 - 515

 Seniorenbeiräte im Land Brandenburg / erstellt durch den Seniorenrat des Landes Brandenburg e.V. in Zsarb. mit den Seniorenbeiräten der Landkreise und kreisfreien Städte. | Hits: 3
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen des Landes Brandenburg, Öffentlichkeitsarbeit (Hrsg.):
[Hrsg.: Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen des Landes Brandenburg, Öffentlichkeitsarbeit]. - Potsdam, 1999. - 52 S.

 Seniorenbeiräte zwischen Partizipation und Kontrolle | Hits: 3
Autorin: Haug, Karin
In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, Bonn. - 0342-2275 40 (1989), 6, S. 231 - 238

 Sind unsere ehrenamtlichen Stadträte überfordert? Kommentar zu e. in Ansbach, Bamberg, Erlangen, Fürth, München u. Nürnberg durchgeführten Untersuchung | Hits: 2
Autor: Fruth, Hanno
Hanno Fruth. -München: Minerva-Publ., 1989. - 155 S. graph. Darst. - (Beiträge zur Kommunalwissenschaft; 27)
ISBN 3-597-10588-2

 Stadtentwicklungsplanung in Dresden: von der Fremdbestimmung zur bürgerschaftlichen Eigenverantwortung | Hits: 2
Baumann, Hans-Wilhelm:
In: Das Rathaus, Bonn, 0174-4984 44 (1991), 2, S. 67 - 72

 Vom Runden Tisch zur Zukunftskonferenz - Moderne Beteiligungsmodelle im Umweltschutz: Unterlagen für die Teilnehmer/innen des Expertenworkshops vom 11./12.03.1998 | Hits: 1
Akademie für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.):
Leitung: Adrian Reinert. [Hrsg.: Akademie für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein. In Zusammenarbeit mit der Stiftung MITARBEIT]. - Neumünster, 1998. - 113 S. + Anlage: Ill., graph. Darst., Kt. - (Akademie aktuell; 1998, 6)

 Über das Konzept Planungszelle als politisches Instrument der Bürgerbeteiligung | Hits: 1
Autor: Freitag, Günter
Günter Freitag. [Sprachanalytisches Forum] - Gelsenkirchen lu.a.]: Autoren-Verl. Matern,1996/97. - 80 S. (Sozialwissenschaftliche Studien; 2)
ISBN 3-929899-73-6

 Zur politischen Beteiligung älterer Menschen in Deutschland - unter besonderer Berücksichtigung der Seniorenvertretungen | Hits: 1
Autor: Naegele, Gerhard
In: Soziale Gerontologie und Sozialpolitik für ältere Menschen: Gedenkschrift für Margret Dieck / Gerhard Naegele... (Hrsg.). - Opladen [u.a.], 1999, S. 238 - 248

 Ökologie und Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung: Berichte aus Praxis und Wissenschaft; Dokumentation eines Kolloquiums zum Niedersächsischen Modellvorhaben „Schwaförden“ am 19. und 20. August 1991 in Göttingen | Hits: 1
Autor: Knieling, Jörg
Veranstalter: Projektpruppe Dorfökologie (Universität Hannover, Institut für das Ländliche Bau- und Siedlungswesen). Agrarsoziale Gesellschaft e.V. [Red.: J. Knieling]. - Göttingen, 1991. - 131 S. - (ASG - Kleine Reihe; 48)

 „Seniorenvertretungen - Verantwortung für das Gemeinwesen“: Dokumentation der Fachtagung vom 25. - 27. November 1996, Berlin | Hits: 1
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.):
Veranst.: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Zusammenarbeit mit der Bundesvertretung. Durchführung: Institut für Sozialpolitische und Gerontologische Studien, Berlin (ISGOS). Red. Bearb.: Heike Reggentin. - 1. Aufl. - Stuttgart [u.a.]: Kohlhammer, 1997.-291 S.: graph. Darst. - (Schriftenreihe des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend; 148)
ISBN 3-17-015401 -X

© ehrenamt.de
 Bibliografie

 Litfaßsäule