Kegel, Thomas
Ausbildung:

Dipl. Pädagoge
Kommunikationswirt

Organisation, derzeitige Tätigkeit(en):

Leiter der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland,
Referent im Ausbildungsteam "Freiwilligen-Management",
Mitglied im Koordinierungsausschuss des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE); Mitarbeit und ehemaliger langjähriger Sprecher der bundesweiten BBE-AG "Qualifizierung und Bildung fürs Bürgerschaftliche Engagement".
Zusatzqualifikationen:

in TZI (Themenzentrierte Interaktion), Transaktionsanalyse (OE, Coaching, Supervision), Sokratische Gesprächsführung.
Organisationsentwicklungsberater und Referent.
Bisherige Tätigkeiten:

Referent für Organisation und Öffentlichkeitsarbeit beim Sozialverband VdK
Freiwilligenkoordinator beim BUND
Selbständiger Organisationsberater und Supervisor

Angebote:

Freiwilligenmanagement,
NGO/ NFP-Management, Organisationsentwicklungsberatung/ Coaching

Veröffentlichungen:

- Kegel, Thomas: „Freiwillige gewinnen!“ in: „Menschen, Ideen, Projekte. Wettbewerbsdokumentation startscocial 2001“. Düsseldorf: McKinsey& Company

- Kegel, Thomas: “Freiwilligen-Manager/in – ein Beruf, der in die Zeit passt” in: Internet-Magazin www.freiwilligen-kultur.de , Ausgabe 03, Berlin, September 2001

- Kegel, Thomas: „Gute Organisation vorausgesetzt – Aufgaben für das Management von Volunteers“ in: Doris Rosenkranz, Angelika Weber (Hrsg.) „Freiwilligenarbeit – Einführung in das Management von Ehrenamtlichen in der Sozialen Arbeit“, Weinheim u. München 2002

- Kegel, Thomas: „Freiwillige gewinnen! So begeistern Sie Menschen für ein freiwilliges Engagement“ in: Praxishandbuch Sozial Management, Bonn 2004


© ehrenamt.de
 Litfaßsäule

 Kontakt
Ansprechpartner:
Carola Reifenhäuser
Thomas Kegel

Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland -volunteer consult - (fjs e.V.)

Marchlewskistr. 27
10243 Berlin - Friedrichshain

Tel.: +49-30-275 49 38
Fax: +49-30-279 01 26

E-Mail:
beratung@volunteer-consult.de
Internet:
ehrenamt.de
volunteer-consult.de