Modellprojekt des Kinder- und Jugendhauses in Potsdam am Schlaatz
1.Ideenworkshop am 27.08.2005

Der erste Workshop stand unter dem Motto „Freiwillige in unserer Einrichtung – Last oder Unterstützung für unser Team?“
Es wurden Erwartungen und Befürchtungen diskutiert. Chancen für eine Integration von Freiwilligen sahen die Mitarbeiter in der möglichen Vielfalt der Angebote und Arbeitsbereiche, ihrer Erhaltung und eventuellen Erweiterung. Zu erwarten wären auch eine Entlastung der Hauptamtlichen und eine multiprofessionelle Arbeit im Team. Risiken wären Stellenkürzungen durch den Ersatz Hauptamtlicher durch Ehrenamtliche. Wegen unterschiedlicher Motivationen der Freiwilligen wäre eventuell mit Konflikten, Qualitäts- und Zeitverlust durch zusätzliche Anleitung und Verwaltung zu rechnen.
In Gruppenarbeit wurden die Chancen und Risiken genauer angeschaut und mit folgenden Fragen konkretisiert:
1. Welche Lösungen/ Möglichkeiten gibt es für uns?
2. Was kann jeder persönlich dafür tun?
3. Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen? (Was? Wer? Mit wem? Bis wann? Wo sind Stolpersteine zu erwarten?)

Durch die Gruppenarbeit wurden Kriterien für die Einbindung Freiwilliger klar heraus gearbeitet.:
· Definition und Planung von Aufgabenbereichen
· Schaffung organisatorischer Rahmenbedingungen
· Überprüfung von Kompetenzen und Erwartungen
· Genaue Festlegung von Zielen und Aufgaben im Team (Teambesprechungen mit EA)
· Schriftliche Vereinbarungen

Das Team hat sich für die Zusammenarbeit mit Freiwilligen entschieden und mögliche Engagementbereiche benannt wie z.B. Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit, Sport, Feste, Hausaufgabenhilfe u.a.




Workshop am 27.10.2005

Ziel dieses Tages war:

1.Die Entwicklung von Engagementangeboten
2.Wege finden zum Gewinnen von Freiwilligen
3.Integration von Freiwilligen in die Strukturen der Einrichtung

Zunächst einigten sich die Mitarbeiter auf folgende Tätigkeitsbereiche, in denen Freiwillige Aufgaben übernehmen könnten:
· Sportliche Aktivitäten
· Fundraising
· Öffentlichkeitsarbeit
· Hausaufgabenhilfe
· Feste
· Werkstatt

In vier Gruppen wurden konkrete Engagementangebote für die Bereiche Sport, Hausaufgabenhilfe, Feste und Werkstatt entwickelt. Folgende Kriterien fanden dabei Berücksichtigung:
- Welche Aufgaben wären im Interesse der zu Betreuenden wünschenswert und wie können Qualitätsstandards eingehalten werden?
- Welche Anforderungen werden unter Berücksichtigung der Motivation der Freiwilligen gestellt?
- Welche Fähigkeiten und Eigenschaften müssten Freiwillige mitbringen?
- Wo könnte es Konflikte zwischen Hauptamtlichen und Ehrenamtliche geben?

Nach gründlicher Bearbeitung dieser Fragen ergaben sich Qualitätsmerkmale für die Auswahl Freiwilliger wie Qualifizierung für den ausgewählten Bereich, soziale Kompetenz, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Team- und Reflexionsfähigkeit.
Ganz konkret wurde dann über die Schaffung von Rahmenbedingungen und die Vorbereitungsphase des Einsatzes Freiwilliger beraten. Die Mitarbeiter suchten dann nach Werbungsmöglichkeiten wie Medien, Freiwilligenagenturen, Öffentliche Einrichtungen, Internet, um einen möglichst großen Kreis geeigneter Freiwilliger zu finden.
Die Eröffnung des neuen Hauses am 17.11.2005 soll gleichzeitig als Werbekampagne genutzt werden.
Alle Teammitglieder waren sich einig, dass die einzelnen Projekte mit Freiwilligen nacheinander in die der Hauptamtlichen integriert werden, um eine optimale Begleitung in der Einführungsphase der einzelnen Projekte zu garantieren.

Ein weitere Workshop ist geplant, der die Veränderung der Rollen der Mitarbeiter im Prozess der Veränderung der Strukturen der Einrichtung und Bedingungen und Möglichkeiten zur Anbindung Freiwilliger an das Haus über längere Zeiträume in den Mittelpunkt stellt.


© ehrenamt.de
 Litfaßsäule

 Kontakt
Ansprechpartner:
Carola Reifenhäuser
Thomas Kegel

Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland -volunteer consult - (fjs e.V.)

Marchlewskistr. 27
10243 Berlin - Friedrichshain

Tel.: +49-30-275 49 38
Fax: +49-30-279 01 26

E-Mail:
beratung@volunteer-consult.de
Internet:
ehrenamt.de
volunteer-consult.de